Back To Top

Ende März fanden die Wiener Landesmeisterschaften für die Polytechnischen Schulen in Volleyball statt. Unsere Burschen und auch unser Mixed-Team dominierten die Bewerbe und schlugen ihre GegnerInnen klar.
Auch unsere Mädchenmannschaft kämpfte tapfer und wurde am Ende Vizemeister.

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern!

Weiterlesen: Volleyball - Meisterschaften 2019

Am 5.3. 2019 fand im Amalienbad die Schwimmmeisterschaft der Polytechnischen Schulen statt.

Unsere Schule veranstaltete diesen Bewerb, daher waren viele Schüler an der Organisation beteiligt. Besonders fleißig waren unsere Schwimmer und Schwimmerinnen, die ihr Bestes gaben, um Medaillen zu gewinnen.

Unsere Sieger:

1. Platz Brustschwimmen: Lucas MARKL

1. Platz Kraulschwimmen: Michael STRASSER
3. Platz Kraulschwimmen: Gena CONSTANINOV

1. Platz Rückenschwimmen: Milan PAUCIC
2. Platz Rückenschwimmen: Dejan CARANOVIC

Unsere Siegerinnen:

1. Platz Brustschwimmen: Elizaveta DASHKOVSKAIA

Unsere Siegerteams:

1. Platz Burschen- Staffel

2. Platz Mixed Staffel

Weiterlesen: Schwimmwettbewerb 2019

Dieser Betrieb beliefert wöchentlich sehr viele Schulen in Wien über das Schulfruchtprogramm mit frischem Obst bzw. Gemüse. Außerdem werden viele Kindergärten und Schulen mit dem Mittagessen versorgt. Ein weiteres Standbein der Firma ist das Catering bei diversen Events.

Bei einer interessanten Führung bekamen die SchülerInnen Einblick in den Betrieb und erfuhren, wie wichtig es ist, auf Hygiene zu achten. Zum Abschluss wurden sie mit leckeren Mehlspeisen verwöhnt. Die P5 bedankt sich für den informativen Workshop!

Weiterlesen: Lehrausgang der P5 zur Firma Max Catering in Favoriten

BeSt³ – Die größte Bildungsmesse Österreichs

"Vom 7. bis 10. März 2019 ging Österreichs größte Bildungsmesse in der Wiener Stadthalle wieder erfolgreich über die Bühne. Vier Tage lang drehte sich auf der BeSt³ Wien alles um die Schwerpunkte Beruf, Studium und Weiterbildung. Rund 350 Aussteller präsentierten ihre vielfältigen Angebote. Zigtausende Jugendliche und Erwachsene nutzten die Gelegenheit, um verschiedene Studienmöglichkeiten, innovative Ausbildungswege und spannende Berufsfelder zu erkunden. " (www.bestinfo.at/de/)

Jährlich besuchen mehr als 75.000 Besucher diese Messe, unter ihnen 25 Schüler der F2.